English  
voriges Bild nächstes Bild
Der Heilige Bruno
Informationen ein- / ausblenden von Dieter Veselic
Der Heilige Bruno

Aufgenommen in der Kirche St.Bruno in Düsseldorf Unterrath

Bruno studierte an den Domschulen in Köln und Reims Philosophie und Theologie.
1056 wurde er Leiter der Domschule von Reims.
Als junger und gut ausgebildeter Mensch seiner Zeit,
ging er nicht den damaligen Problemen aus dem Weg
und im Streit zwischen der Kirche und den damaligen,
weltlichen Machthabern um die Investitur (der kirchlichen Ämter),
verteidigt er die Position der Kirche gegen die der weltlichen Staatsoberhäupter.
Als der weltlich gesinnte Manasses I. de Gourney Erzbischof von Reims wurde,
musste Bruno vor ihm fliehen und Reims verlassen.
Nach der Absetzung Manasses I. 1080 kehrte Bruno nicht nach Reims zurück,
sondern trat in das Benediktinerkloster Molesme ein.

Düsseldorfer Pfarrverband Unterrath/Lichtenbroich
Maps