English  
voriges Bild nächstes Bild
Der heilige Apollinaris - Schutzpatron der Düsseldorfer
Informationen ein- / ausblenden von Christian Stelzmann
Der heilige Apollinaris - Schutzpatron der Düsseldorfer

Ende des 14. Jahrhunderts kaufte und stahl Herzog Wilhelm von Berg für die Stadt Reliquien.
Darunter waren auch die Gebeine des heiligen Apollinaris - allerdings ohne Kopf.
Seit 1383 befinden sich die Gebeine in der Kirche St. Lambertus in Düsseldorf und bereits 1394 wurde der Bischof als Stadtpatron verehrt.
Der goldene Schrein steht im Chorraum der Kirche vor dem Hochaltar.

Katholischen Pfarrgemeinde St. Lambertus
Maps